Follow by Email

Sonntag, 28. Februar 2016

Grundlagen des Surfens

Freitag, 5. Februar 2016

Selbstdarstellung von Mädchen und Burschen im Internet





Selbstdarstellung im Internet
 – Warum sollen sich Lehrende damit beschäftigen?

Jugendliche nutzen das Internet auf vielfältige Weise, es ist in ihrem Leben fest
verankert. Eine wichtige Bedeutung kommt der Selbstdarstellung der eigenen Person im Internet zu.
Jugendliche 
beschäftigen sich intensiv mit dem eigenen Image-Management. Vor allem Soziale Netzwerke, wie etwa Facebook, Instagram, You Tube oder WhatsApp, bieten
dafür eine große Bühne.
Nicht immer ist die Selbstdarstellung im Netz nur positiv. Im Zusammenhang mit Cyber-Mobbing etwa wird die Schule unmittelbar damit konfrontiert und muss Maßnahmen
ergreifen.
Viele Probleme können schon vorher abgefedert 
werden, wenn man mit den Jugendlichen darüber spricht. Hier sind sowohl die Eltern als auch die Schule gefordert.

Der Erwerb von digitalen Kompetenzen ist auch ein wichtiger 
Teil der Ausbildung. Die digitalen Kompetenzen für die 10-14-Jährigen werden in diesem Handbuch bei den Übungen konkret angesprochen.





siehe weiters unter: