Follow by Email

Dienstag, 20. August 2013

... für Ihre Online-Sicherheit !

Quelle:
FIREFOX & DU
August 2013


Experten-Ratschläge für Ihre Online-Sicherheit

Ihre Online-Sicherheit ist eine unserer höchsten Prioritäten. Wir haben Michael Coates, unseren Direktor für Sicherheitsfragen bei Firefox (und auch bei Mozilla), ein paar Fragen darüber gestellt, wie Sie mit Ihrem Lieblingsbrowser sicher bleiben.


Hier die wichtigsten Punkte:

Überprüfen Sie Ihre Plug-ins
Eine der häufigsten, aber kaum bekannten Verbreitungs-Möglichkeiten von Schadsoftware (Malware), ist die Verwendung von veralteten Browsern und Plug-ins, so Michael. Um das zu verhindern, haben wir den Plugin Check erfunden, ein Online-Werkzeug, das Ihnen mitteilt, welche Ihrer Plug-ins veraltet sind und welche nicht.

Click to play
Michaels liebstes Sicherheits-Feature, "Click to Play", bewirkt, dass sich Plug-ins erst dann aktivieren, wenn Sie sie einschalten. Dadurch sind Sie vor Malware-Attacken besser geschützt.

Verwenden Sie ein sicheres Passwort
Je einfacher Ihr Passwort, desto leichter kann es gehackt werden. Verwenden Sie am besten eine Phrase mit Ziffern und Sonderzeichen.

Geben Sie persönliche Informationen nur auf sicheren Seiten preis
Halten Sie Ausschau nach zwei Merkmalen für eine sichere Website: Die URL-Adresse sollte mit HTTPS (anstatt HTTP) beginnen, was auch an einem Schloss-Symbol in der Adressleiste zu erkennen ist.

Verwenden Sie die neueste Version von Firefox
Das ist vielleicht der wichtigste Tipp. :) Jedes Update bringt mehr Sicherheit. Wenn Sie eine ältere Version verwenden, gehen Sie ein gewisses Risiko ein.



Quelle:
FIREFOX & DU
August 2013

Im Browser anzeigen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen