Follow by Email

Donnerstag, 29. März 2012

Bring your own Device - Albtraum oder Segen?

29.3.2012 - COMPUTERWOCHE-Marktstudie:

Bring your own Device - Albtraum oder Segen?

Client-Chaos und klaffende Sicherheitslücken oder höhere Anwenderzufriedenheit und größere Produktivität? Die Frage, ob Unternehmen private Devices ihrer Mitarbeiter wie Smartphones und Tablets in Ihrer IT zulassen sollten, spaltet die CIO-Gemeinde.


Inhaltsverzeichnis

Zum Geleit ……………………………
…………………………..…. 2
Studiensteckbrief …………………………..
………………………… 4
Die große CW-Umfrage – IT fürchtet Kontrollverlust ……………… 5
Tabellarische Ergebnisse der Studie ..……………………….
…… 12
Stichproben-Statistik ..……………..………….
…………..…………22
Themenschwerpunkt Bring your own Device – ByoD – Albtraum oder Segen
für CIOs? …..………………….……
…….………….………….…. . 25
Marktzahlen: Millionen neue Geräte drängen in den Markt …..…. 29
Der Firmen-PC ist tot – lang lebe das Personal Device …..……. 30

Analysten-Sicht:
ByoD – nur eine Frage der Zeit …..………………………
……… 35

Ratgeber: Private Smartphones
und Tablets sicher einbinden …..………………………
………… 36
Link
Bestellen unter:
http://w3.cio.de/red.php?r=4616167572272858&lid=167725&ln=26

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen